STAND DER TECHNIK IN SACHEN GLAS AM BAU?

Richtlinien zu Glasthemen

Dienstleistungen > Richtlinien

Richtlinien

Unsere Richtlinien bieten den verschiedenen Zielgruppen Informationen zur sachgemässen Planung und Ausführung von Glaskonstruktionen. Die SIGAB-Richtlinien widerspiegeln den Stand der Technik. Es handelt sich dabei nicht um Normen, sondern um Richtlinien mit empfehlendem Charakter.

Die Erstellung der Publikationen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Vertretern der Glasbranche, Berufsverbänden und weiteren Fachleuten der Baubranche sowie interessierten Personen und Unternehmen. Die Mitarbeit in diesen Arbeitsgruppen steht interessierten Personen frei. Jederzeit kann man sich kostenfrei über den aktuellen Stand der Entstehung einer neuen SIGAB-Richtlinie erkundigen und am Vernehmlassungsverfahren beteiligen.

Einen Überblick der aktuellen SIGAB-Richtlinien finden Sie hier.

Eine SIGAB-Richtlinie wird durch eine individuell zusammengestellte Arbeitsgruppe erarbeitet.

Die erarbeitete SIGAB-Richtlinie durchläuft anschliessend ein Vernehmlassungsverfahren.

Die Ergebnisse aus der Vernehmlassung werden zusammengetragen, in der Arbeitsgruppe ausgewertet und in die neue SIGAB-Richtlinie eingearbeitet.

Die neue SIGAB-Richtlinie wird gedruckt und in der Branche bekannt gemacht.

Aktuelle Arbeitsgruppen

  • SIGAB-Richtlinie 001 «Verglasungsgrundlagen»
  • Beschreibung von Glasbauteilen im Normkompositionen-Katalog (NPK)

Aktuelle Vernehmlassungsverfahren

  • zurzeit keine

Glas-Ordner

Im SIGAB Glas-Ordner befinden sich alle relevanten Informationen zum Thema «Glas am Bau» an einem Ort gebündelt.

Der Glasordner enthält alle aktuellen SIGAB-Richtlinien, den SIGAB-Newsletter Glas-Info sowie verschiedene publizierte Fachartikel zu Glas.

Als Erwerberin bzw. Erwerber eines SIGAB Glas-Ordners werden Sie bei Neuerscheinungen von Richtlinien automatisch schriftlich informiert.

Kontaktieren Sie uns